Logo

Logo
 
 
 
In insgesamt über 1000 Arbeiststunden errichtete man unter Anleitung des Heimatvereins von 1984 bis 1985 die Niederdresselndorfer Grillhütte auf dem Sandstrauch. Sie bietet Platz für über 100 Personen und ist eine beliebte Stätte für Feiern und Geburtstage.


Wenn Sie die Grillhütte mieten möchten,
wenden Sie sich bitte an:

Herrn Bernd Eckhardt

Telefon: 02736-7726 oder e-Mail: eckhardt-eckhardtweb.de
Miete: 110 €  |  200 € Kaution

 

Grillhüttenordnung:
 
Die Anerkennung der nachfolgenden Benutzerordnungen erfolgt durch den Mieter der Grillhütte gem. Mietvertrag. Der Mieter erkennt die hier getroffenen Regeln uneingeschränkt an.Der durch die Veranstaltung in der Hütte entstehende Lärm ist grundsätzlich auf das unvermeidbare Maß zu beschränken. Der Lärm ist nach 22 Uhr auf Zimmerlautstärke zu reduzieren, damit die Nachtruhe der Bürger nicht gestört wird. Fenster und Türen sind dann geschlossen zu halten.
Der Mieter hat dafür Sorge zu tragen, dass Ruhestörungen durch lautstark abfahrende Kraftfahrzeuge zu vermeiden sind und die zur Grillhütte anliegenden Grundstücke nicht ohne Erlaubnis zu nutzen sind.Das Übernachten in der Grillhütte ist grundsätzlich nicht erlaubt.Das Benutzen von Elektro-Heizgeräten und großen Musikanlagen ist untersagt, da der Gesamtanschlusswert nur max. 2KW beträgt.In der Feuerstelle sind nur Holz oder Holzkohle zu verbrennen.. Das Verbrennen von Pappe, Kunststoffen u.ä. emissionshaltigen Stoffen ist verboten.
                                                                       
               Nach der Veranstaltung ist folgendes durchzuführen:
 
  • die Fenster sind zu reinigen
  • die Tische und Bänke, sowie die Thekenanlage sind mit warmen Wasser plus Spülmittel abzuwaschen und zu reinigen
  • die Toiletten sind in einwandfreiem, gereinigten Zustand zu übergeben
  • die Aschereste aus der Feuerstelle müssen entfernt werden
  • der angefallene Müll ist in Behältern zu sammeln und vom Mieter zu entsorgen
  • der Fußboden in der Grillhütte ist besen- und kaugummifrei zu reinigen
  • der Vorplatz ist in sauberem Zustand zu übergeben
  • die Grillhütte ist um 10.00 Uhr am nächsten Tag bzw. nach Vereinbarung an den Hüttenwart zu übergeben